Erfolgreiche Wanderwegeaktion am 27.10.2018

Zur Reparatur des Eifgen-Wanderwegs von der Rausmühle bis zur Schutzhütte in Richtung Neuenmühle trafen sich am Samstag 15 Helferinnen und Helfer. Bei der Gemeinschaftsaktion vom VVV Wermelskirchen, dem Sauerländischen Gebirgsverein und der städtischen Forstverwaltung wurden viele Schlaglöcher mit Mineralgemisch gefüllt, Wasserrinnen gereinigt und Wasserabläufe wieder gangbar gemacht. Nach dem von Forstwirtschaftsmeister Christoph Laudenberg geleiteten Arbeitseinsatz über 2 Stunden konnten sich alle Beteiligten bei Wurstbrötchen und Getränken stärken. Vorsitzender Manfred Schmitz-Mohr bedankte sich für den engagierten Einsatz.

 

 

 

Go to Top
Template by JoomlaShine